Christopher Robin

Filmplakat © siehe Verleih
(Christopher Robin)
USA, 2018

Genre: Abenteuer / Familie / Animation
Bundesstart: 16. 08. 2018
Länge: 104 Min.
FSK: ab 0 Jahren
Verleih / Copyright: © 2018 Walt Disney

STAB

Darsteller: Ewan McGregor (Christopher Robin), Hayley Atwell (Evelyn), Bronte Carmichael (Madeline Robin), Jim Cummings (Winnie Pooh, Tigger / Stimme), Toby Jones (Eule, Stimme), Peter Capaldi (Rabbit, Stimme), Brad Garrett (Eeyore, Stimme), Mark Gatiss (Keith Winslow), Adrian Scarborough (Hal Gallsworthy), Sophie Okonedo (Kanga, Stimme), Tristan Sturrock (Christophers Vater), Roger Ashton-Griffiths (Ralph Butterworth), Oliver Ford Davies (Old Man Winslow, Stimme), Paul Chahidi (Cecil Hungerford), Katy Carmichael (Christophers Mutter), Nick Mohammed (Ferkel, Stimme), u.v.a.

Regie: Marc Forster
INHALT

Christopher Robin (Ewan McGregor), der Junge, der einst mit seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald die größten Abenteuer erlebte, ist erwachsen geworden.

Überarbeitet, unterbezahlt und perspektivlos steckt er in seinem Leben fest: Der Job ist wichtiger als die Familie, mit der er nur wenig Zeit verbringt. Kaum noch erinnert er sich an seine idyllische Kindheit, die er mit Winnie Puuh und seinen Freunden verbrachte. 

Eines Tages taucht der Honig liebende und etwas in die Jahre gekommene Bär in London auf und erinnert Christopher Robin mit seinen schlichten aber wahren Weisheiten daran, wie schön die scheinbar endlosen Tage als kleiner Junge waren.

Als Christopher Robin in Schwierigkeiten gerät verlässt auch der Rest der Gang um Ferkel, I-Aah und Tigger den geliebten Wald und bricht auf zu einem großen Abenteuer, um Winnie Puuh und Christopher Robin zu helfen. Denn beste Freunde sind schließlich immer füreinander da! 
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Im Jahre 1966 veröffentlichte Disney mit "Winnie Puuh und der Honigbaum" den ersten animierten Kurzfilm, der auf den beliebten Geschichten von Autor A. A. Milne basiert. Zahlreiche weitere animierte Kurz- und Langfilme folgten. Mit "Christopher Robin" erleben die niedlichen Stofftiere nun ihr erstes Live-Action-Abenteuer, das von dem Golden Globe®-nominierten Erfolgsregisseur Marc Forster ("James Bond 007 - Ein Quantum Trost", "Drachenläufer") nach dem Drehbuch von Alex Ross Perry ("Golden Exits") und der Oscar®-nominierten Allison Schroeder ("Hidden Figures: Unerkannte Heldinnen") nach einer Geschichte von Perry, basierend auf den Charakteren von A.A. Milne, mit viel Hingabe, Humor und Herz inszeniert wurde. Golden Globe®- Gewinner Ewan McGregor ("Trainspotting", "Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht", "Moulin Rouge") spielt Christopher Robin in dem lustigen und liebenswerten Familienabenteuer. An seiner Seite sind die Golden Globe®-Nominierte Hayley Atwell (TV-Serie "Marvel's Agent Carter", "Avengers: Age of Ultron") als seine Ehefrau Evelyn, Nachwuchsschauspielerin Bronte Carmichael als gemeinsame Tochter Madeline sowie der Emmy®-Gewinner Mark Gatiss (TV-Serien "Sherlock", "Game of Thrones") als Keith Winslow, Robins Boss, zu sehen. Doch die eigentlichen Stars des Filmes sind Winnie Puuh, I-Aah, Ferkel, Tigger und ihre Freunde, die allesamt per CGI zum Leben erweckt wurden.

Christopher Robin - Trailer