Action Point

Filmplakat © siehe Verleih
(Action Point)
USA, 2018

Genre: Komödie
Bundesstart: 23. 08. 2018
Länge: 85 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Verleih / Copyright: © Paramount Pictures 2018 / © MMXVIII Paramount Pictures Corporation. All Rights Reserved.

STAB

Darsteller: Johnny Knoxville (D.C.), Susan Yeagley (Boogie, erwachsen), Brigette Lundy-Paine (Four Finger Annie), Johnny Pemberton (Ziffel), Eleanor Worthington-Cox (Boogie), Dan Bakkedahl (Knoblach), Chris Pontius (Chris Pontius), Dana Schick (Body Double), Joshua Hoover (Hot Headed Pete), Conner McVicker (Stiv), Aidan Whytock (Ron), Siobhan Hodgson (Lehrerin Christine Hollingworth), Camilla Wolfson (Mia), Leon Clingman (Joel Green), u.v.a.

Regie: Tim Kirkby
INHALT

D.C. (Johnny Knoxville) ist der abgedrehte Besitzer von Action Point, einem heruntergekommen und außer Kontrolle geratem Freizeitpark, der dadurch glänzt, dass Sicherheitsstandards minimiert und Spaßfaktoren maximiert werden.

Ausgerechnet als D.C.s Tochter Boogie (Eleanor Worthington-Cox) in den Sommerferien zu ihrem Vater zu Besuch kommt, eröffnet direkt nebenan ein Mega-Freizeitpark, der die Zukunft von Action Point gefährdet.

Um sowohl Action Point als auch die Beziehung zu seiner Tochter Boggie zu retten, lassen D.C. und seine durchgeknallte und zudem selten nüchterne Belegschaft nichts unversucht: Sie ziehen sämtliche Register und "Stunts" und scheuen sich nicht, alles auf eine Karte zu setzen für weitere wilde Fahrten in den Gefilden von Action Point ...
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbild © siehe Verleih
Szenenbilder © siehe oben: "Verleih / Copyright"
INFO

Weit über die Grenzen des guten Geschmacks und trotzdem lustig: Nach vier erfolgreichen Kinofilmen "Jackass: The Movie", "Jackass: Nummer Zwei", "Jackass 3D" und "Jackass: Bad Grandpa" kommt mit "Action Point" die ultimative Grenzerfahrung von und mit "Jackass"-Star Johnny Knoxville ("Ein Duke kommt selten allein", "Men in Black 2") in die Kinos. Was Sie dieses Mal erwartet? Machen Sie sich gefasst auf eine einzigartige Mischung aus erbarmungslosen Witzen, furchtlosen Stunts, echten Schmerzen und haarsträubenden Konfrontationen mit biersaufenden Wildtieren. Auch dieses Mal mit von der Partie "Jackass"-Urgestein Chris Pontius ("Jackass"-Reihe, "Somewhere"). Die weibliche Hauptrolle der jungen Boogie übernimmt Eleanor Worthington-Cox ("Maleficent - Die dunkle Fee", TV-Serie "Cucumber"). Fürs Drehbuch - Idee Johnny Knoxville - zeichnen John Altschuler und Dave Krinski verantwortlich. Regie bei dieser kernigen Comedy, die die Spaß-, Ekel- und Schmerzgrenzen austestet, führt Tim Kirkby (TV-Serien "My Mad Fat Diary", "Brockmire").

Action Point - Trailer